Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Neuanfang für die EU - Eine Zukunft ohne Griechenland

Die griechischen Schuldenberge haben in den letzten Monaten die Medien dominiert und zahlreiche Fragen zur unmittelbaren Zukunft der Europäischen Union aufgeworfen. Experten streiten sich über die besten Rettungspläne und widmen sich aktuell der Entwicklung von Szenarien für die optimale Lösung für alle Beteiligten. Die Bürger werden bezüglich ihrer Meinung zum finanziellen Dilemma in Griechenland jedoch meist außen vor gelassen. Eine Umfrage des Onlineportals www.boersennews.de hat sich daher bei seinen Nutzern umgehört, um deren Ansicht zur bevorstehenden Entscheidung näher zu beleuchten.

Griechenland ist pleite, das steht schon seit einiger Zeit fest. Was dagegen jedoch getan werden kann und soll, bleibt ungewiss. Eine Umfrage zur Börse ( http://www.boersennews.de/nachrichten/umfragen ) ergab eine eindeutige Meinung der Nutzer zu diesem Problem. Ohne Griechenland weiter zu machen und dieses aus der EU auszugrenzen scheint für viele Menschen schwer vorstellbar.
Die Mehrheit der befragten 1.024 User des Portals Börsennews.de sprach sich jedoch eindeutig dafür aus, dass Deutschland die Finanzlast nicht für Griechenland tragen kann. 86 Prozent betonten daher, dass eine Schlüsselrolle Deutschlands im vorgesehen Schuldenschnitt nicht akzeptabel sei. Sie sprechen sich stattdessen dafür aus, einen Neuanfang ohne Griechenland vorzunehmen und die Bundesrepublik nicht weiter zu belasten. Ein entsprechendes Handeln ist von Seiten der Nutzer die beste Lösung, sodass alle Beteiligten den geringsten Schaden davontragen.
Nur 14 Prozent der Teilnehmer sprechen sich hingegen für ein Eingreifen Deutschlands aus. Laut dieser Minderheit ist eine Schlüsselrolle der Deutschen im Schuldenschnitt für Griechenland eine gute Lösung. Diese ist sowohl für die Exportwirtschaft wichtig und dient außerdem den Entwicklungen von Pensionsfonds.

Weitere Informationen:
http://www.boersennews.de/nachrichten/umfrage/die-rolle-deutschlands-bei...

Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel.: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de

Boersennews.de (0,54 Mio. Unique User im Monat, Juli 2011) ist die unabhängige Informationsplattform für private und professionelle Anleger. Das Portal bietet umfassende Informationen zu Aktien, Fonds, ETFs, Währungen, Indizes, Rohstoffen und Zertifikaten. Eine Community rundet das Informationsangebot ab, im Zentrum stehen jedoch verbrauchernahe Themen rund um Finanzen. Sämtliche Services von boersennews.de sind kostenfrei.