Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Pal Dragos: Ausplünderung der Ressourcen - Strukturlosigkeit mit Grenzenlosigkeit – Selbstüberhebung statt Selbsterhöhung

Der von der Profitgier gesteuerte strukturlose, globale Kapitalismus kennt keine Grenzen der Ausplünderung der Ressourcen. Die Voraussetzung für eine derart zerstörerische Wirtschaftspolitik liegt in der Verwahrlosung des bürgerlichen Subjekts.

Die kollektive Sinngebung, wie sie noch durch das „Über-Ich“ beim bürgerlichen Subjekt existierte, lässt sich in der Postmoderne nicht mehr verwirklichen. Die individuelle ethische Erziehung muss versagen, weil die Postmoderne nicht mehr mit den Strukturen der lebendigen Welt umgehen kann. Nach dem Wegfall der Unterstützung durch die Religion und Tradition müssen solche Strukturen kulturell erarbeitet und der jungen Generation vermittelt werden.

So wie die Ressourcen der Erde geplündert werden, werden auch die körperlichen Ressourcen der Kinder und Jugendlichen zur Vernichtung durch ihre Eltern und deren Erziehung freigegeben. Internet und Multitasking fördern Ablenkung, Konzentrationsstörung und Sucht. Wie soll die junge Generation damit fertig werden, wenn von außen keine strukturgebende Hilfe kommt.
Emotionen werden mit echten Gefühlen verwechselt. Frühzeitige sexuelle Beziehungen zwischen den Jugendlichen fördern eine emotionale Überwältigung und einen Mangel an echter gefühlsmäßiger Beziehungsgestaltung. Die Antibaby-Pille gibt dann dem Körper den Rest.
Extremsportarten und die Selbstüberforderung beim Fitnesstraining nehmen keine Rücksicht auf die kräftemäßigen Grenzen des lebendigen Aspekts des Körpers.

Nach der Pubertät droht dann schnell ein Burnout-Syndrom. Das Schicksal der Erde und der junge menschliche Körper gehen Hand in Hand.

Die Selbstüberhebung möchte der Schwerkraft trotzen und verfehlt damit eine Selbsterhöhung, die nicht durch die Verleugnung der Grenzen der materiellen Welt punkten möchte.

Zum Thema von Fitnessschäden siehe auch: Pal Dragos: „Fitness ohne Gesundheitsschäden - Was bedeutet Sonnenfitness?“, Norderstedt, 2010.
Kostenfreie Leseproben: www.pal-dragos.de

Zur Existenzkrise der Kinder siehe auch: Pal Dragos: Ein „ungeborenes Kind“ schreibt aus dem „Jenseits“ (19.10.2007), bei www.wachstumstrend.de unter der Rubrik „Weitere Presseveröffentlichungen“ zu finden.