Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Preiserhöhung: Neue Preise bei Strom und Gas müssen nicht akzeptiert werden. Strompreise 2011, Gaspreise 2011

Bild von Denker

Verbraucher ärgern sich gleich zu Beginn des neuen Jahres 2011 über die Preiserhöhungen bei Strom und Gas. Das müssen sie aber nicht, gegen diese Preiserhöhung kann in wenigen Minuten vorgegangen werden, diese müssen nicht akzeptiert werden. Dieser Ratgeber erklärt, wie man zu einem günstigeren Stromtarif bzw. Gastarif kommt.

Ratgeber für Verbraucher:

Strom Tarifvergleich » Der Stromtarifrechner zeigt direkt online an, welche Anbieter einen besonders günstigen Strompreis haben und zu diesem kann direkt online gewechselt werden. Beim Wechsel kann auch gleich auf einen umweltfreundlichen Ökostromtarif gewechselt werden. Dies spart dem Verbraucher oft mehr als 200 Euro.
alternativ: Strom Tarifrechner bei MicroTarife.de «

Gas Tarifrechner » Der Gastarifrechner zeigt direkt online an, welche Gasanbieter einen besonders günstigen Gaspreis haben und zu diesem kann online gewechselt werden. Der Wechsel auf einen günstigeren Gastarif ist kostenfrei.
alternativ: Gas Tarifrechner bei MicroTarife.de «

Auf diese weise haben schon tausende Verbraucher ihren Vertrag geändert auf einen billigeren Tarif. Der Tarifwechsel geht direkt online. Der Verbraucher muss sich selber dabei gar nicht um die Kündigung des alten Vertrages kümmern, denn dies übernimmt als kostenfreier Service der neue Anbieter, so muss sich der Verbraucher selber nicht mit dem alten teuren Anbieter herumärgern.

Viele Verbraucher nutzen den wechsel auf einen günstigeren Tarif oft gleich, um auf einen umweltfreundlichen Tarif umzustellen, dieser ist jetzt oft sogar günstiger als der Tarif nach der Preiserhöhung, das bedeutet, der Verbraucher tut etwas Gutes für die Umwelt und spart dabei auch noch.

Die Tarifrechner bieten dabei eine volle Leistung, denn diese haben über 900 Stromanbieter und über 700 Gasanbieter erfasst mit fast 10.000 Stromtarifen und über 7.000 Gastarifen, die mit einem Knopfdruck vom Verbraucher kostenlos abgefragt weden können.

Der Tarifrechner wird zur Verfügung gestellt von Verivox, der die Preispflege und die technische Vorraussetzung zur Verfügung stellt. Bei MicroTarife.de ist es Check24, die den Rechner pflegen.