Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Initiative Waldorfschule Marzahn – Hellersdorf teil mit: 60 neue Hortplätze.

Die Initiative Waldorfschule Marzahn - Hellersdorf freut sich bekannt geben zu dürfen für die nachschulische Betreuung nunmehr 100 Hortplätze eingerichtet zu haben. Die Schule stellt damit für jeden Schüler einen Hortplatz zur Verfügung. Ob um 6.00 Uhr morgens oder um halb 6 abends, die Kinder werden in großen, hellen Räumen betreut. Geleitet wird der Hort von der Sozialpädagogin Sereina Brunner. „Es war uns ein Bedürfnis eine ganze Etage neu einzurichten um der schnell steigenden Schülerzahl Rechnung zu tragen“ sagt die Leiterin des Hortes Sereina Brunner nicht ohne Stolz. In der Kantine der Schule wird für alle Schüler ein Mittagessen bereit gestellt. Eine Rückzugmöglichkeit zur Entspannung aber auch um sich in ruhe den Hausaufgaben widmen zu können besteht.
Hort an der Waldorfschule bedeutet die Schüler werden nachschulisch angeregt Geschicklichkeit und Konzentration in ergänzendem Unterricht zu entwickeln. In der Hortzeit können sie auch ihr Musikinstrument üben oder anderen sportlichen Aktivitäten wie Tischtennis oder Billard nachgehen. Die Kosten der nachschulischen Betreuung
weichen nicht von denjenigen Kosten ab, die auch an anderen öffentlichen Schuleinrichtung entstehen. 5 Mitarbeiter (nicht nur Frauen) kümmern sich um die außerschulischen Belange der Kinder unserer Schule.

Die Initiative Waldorfschule-Marzahn Hellersdorf als jüngste Waldorfschule Berlins existiert nun ein Jahr in Marzahn-Hellersdorf. Nach zwei Umzügen konnte Sie in der Elsenstraße 13a , 12623 Berlin - Mahlsdorf ein Gebäude beziehen.

Die Inititiative Waldorfschule betreibt nunmehr die Klassen 1 – 5 und wird bis zur Abiturstufe entwickelt werden.

Als integrierte Grund- und Oberschule beschult Sie, wie alle Waldorfschulen, nach dem Waldorflehrplan durchgängig von der 1 – 12 Klasse.

Es werden ab der 1. Klasse Englisch und Spanisch als Fremdsprachen unterrichtet.In der 4. Klasse lernen alle Schüler Geige oder Cello als Musikinstrument.

Mit heute ca. 40 Schülern ( der Schulbetrieb wurde vor einem Jahr mit zwei Schülern aufgenommen) hat sie noch Kapazitäten um weitere Schüler aufzunehmen.

Eltern die eine Schule für Ihre Kinder aktiv mitgestalten möchten sind gerne gesehen. Gerade die Aufbauphase einer Waldorfschule bietet größtmögliche Mitgestaltungsmöglichkeiten innerhalb einer seit Jahrzehnten erprobten Pädagogik.

Mehr Informationen:

http://www.Waldorf-Mh.de

Initiative Waldorfschule Marzahn-Hellersdorf
Forum Pädagogik e.V

Elsenstrasse 13a
12623 Berlin
Tel: 030 – 978 910 77
Fax: 030 – 978 910 78

verwaltung@waldorf-mh.de