Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

OCEANO Vitality Hotel & Medical Spa auf Teneriffa: Eröffnung des Thalasso-Therapie Zentrums und neues Gestaltungskonzept der Des

München/Teneriffa, Punta del Hidalgo, März 2012. Pünktlich zur internationalen Tourismusmesse in Berlin (ITB) eröffnet das neue Thalasso-Therapie Zentrum im OCÉANO Vitality Hotel und Medical Spa auf Teneriffa seine Pforten. Das durch den TÜV-RHEINLAND als Medical Wellness zertifizierte Hotel wird in der dritten Generation von K. Matthias Rolle, leitender Arzt und Inhaber, geführt und liegt direkt am Atlantik im Norden der Insel in Punta del Hidalgo. Somit ist es ideal geeignet, um die Kraft des Meeres mit seinem vollen Potential auszuschöpfen. Der Thalasso-Therapie Pool, ein Meerwassersprudelbad oder die Thalasso-Jetdusche sind, nebst der Gestaltung neuer Design-Suiten, die neuen Highlights im OCÉANO Vitality Hotel & Medical Spa.

Thalasso ist derzeit in aller Munde und das aus gutem Grund: Thalasso nutzt die Kraft des Meeres mit seinem enormen Potential an Spurenelementen, Vitaminen, Proteinen, Mineralstoffen und Aminosäuren in Meerwasser, Algen und Schlamm. So werden in kurzer Zeit verbrauchte Energien wieder aufgefüllt, der Stoffwechsel angeregt und die körpereigenen Abwehrkräfte stimuliert. Im OCÉANO Vitality Hotel & Medical Spa auf Teneriffa weiß man das schon längst und kümmert sich bereits in der dritten Generation um Körper, Geist und Seele. Der leitende Arzt und Inhaber, K. Matthias Rolle, erklärt, was es mit dem Meerwasser auf sich hat: „Bei uns in Punta del Hidalgo, wo unser Haus liegt, herrschen optimale Bedingungen für wirksame Thalasso-Therapien. Ein Grund ist, dass der Salzgehalt von ca. 3,54% besonders intensiv ist. Wir haben hier einen eigenen Zugang zum Meerwasser, der es uns erlaubt, es immer frisch für die Anwendungen zu zuführen. Es wird direkt in unser Medical Spa gepumpt, erwärmt und der therapeutische Effekt kann somit direkt bei unseren Gästen angewendet werden“. Dass sich das Thalasso-Angebot des 4-Sterne Hotels stetig steigender Beliebtheit erfreut, liegt auch darin begründet, dass Individualität hier groß geschrieben wird. Unter ärztlicher Leitung wird das Thalasso-Kurprogramm speziell auf den Gast abgestimmt, er wird zuvor gründlich untersucht und die notwendigen Behandlungen in spezifischer Reihenfolge zusammengestellt. Eine weitere Besonderheit, dass es nur im OCEANO gibt: Das Medical Spa erlaubt eine Verbindung mit Schmerztherapien, Ernährungsprogramm und Fitnesskonzepten.

Eröffnung des neuen Thalasso-Therapiezentrums

Was im letztes Jahr 2011 begonnen wurde, konnte im diesjährigen März 2012 nun finalisiert werden. Die Gäste des OCÉANO Vitality Hotel & Medical Spa auf Teneriffa dürfen sich auf den neuen Thalasso Therapie Pool (ca. 35 Grad Celsius), ein Meerwassersprudelbad und die neue Thalasso Jetdusche freuen. Das bewährte Thalasso in der Schwebeliege mit Entspannungsmusik ist zudem eine Wohltat, die ihresgleichen sucht und entschlackend und straffend wirkt. Das sich ständig weiterbildende Therapeuten-Team im OCÉANO Medical Spa bietet eine Vielzahl erprobter Therapieverfahren, die in die Thalasso-Therapie integriert werden können – von Aqua Massage über Osteopathie oder Krankengymnastik bis zu Ganz- und Teilkörpermassagen, Fußreflexzonen-Behandlung, Lymphdrainage, Colon-Hydrotherapie oder dem Dr. Wolff®Rückentherapie-Zentrum.

Design-Suiten- und Thalasso-Konzept:
Architektur im Einklang mit gesundem, bewussten Leben

Ob im neuen Thalasso-Zentrum oder den gestalteten Design-Suiten: überall ist deutlich die Handschrift von Architektin Astrid Jung-Fricke zu sehen. Die gebürtige Burghauserin vom gleichnamigen Architekturbüro Jung-Fricke & Fricke ist seit 2000 für das gestalterische Gesamtkonzept des Hauses zuständig. Dass sie dabei nicht nur Architektin sondern auch Therapeutin ist, macht sie zur optimalen
Besetzung für diese Aufgabe. Die Symbiose aus „Architektur, Gesundheit und bewusst leben“ hat sie gemeinsam mit der Familie Rolle ins Leben gerufen und konsequent umgesetzt. Ihr Konzept: "Die Menschen sollen ihre wahre Identität finden und sich in ihrem Wohnen ausdrücken. Ich habe mich in den letzten Jahren auf gesunde und gleichermaßen bewusste Lebensraumgestaltung spezialisiert, die den Menschen Raum und Identität gleichermaßen verschafft", so Jung-Fricke. Das wird auch an dem neu geschaffenen Design Suiten Konzept deutlich, an dem Jung-Fricke seit 2006 feilt. Pünktlich mit der Eröffnung des neuen Thalasso Zentrums wurden so auch zwei weitere Design Suiten sowie ein Design Doppelstudio fertig gestellt. Hier dominieren helle, freundliche Farben, natürliche Materialien, warme Holzböden und ausgesuchte Stilelemente das moderne Interieur. Der herrliche Blick auf das Meer rundet das Gesamterlebnis für Körper, Geist und Seele ab.

Die Themen Ernährung und Darmregeneration spielen seit jeher im OCÉANO Vitality Hotel & Medical Spa eine große Rolle:
Moderne F.X. Mayr Medizin: Thalasso-Behandlungen können hervorragend mit der Therapie nach F. X. Mayr kombiniert werden.
Metabolic Balance: Das bekannte Stoffwechselprogramm bedeutet die ideale Ergänzung der Thalasso- Behandlungen bei Gewichtsproblemen.

OCÉANO Vitality Hotel & Medical Spa
Calle Océano Pacífico, 1
E-38240 Punta del Hidalgo
(Tenerife - Islas Canarias)
Tel.: +34 (0) 922 - 15 60 00
Fax: +34 (0) 922 - 15 63 52
info (at) oceano-tenerife.com
www.oceano-tenerife.com

Pressekontakt
Patricia Erne
THINK INC. Communications GmbH
Franz-Joseph-Str. 12, 80801
München, Deutschland
T. +49 (0)89-72 46 76-13
pe@thinkinc.de
www.thinkinc.de