Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Einladung zur Buchpräsentation des neuen Werkes von Gabriel Barylli „PARADIES“, am 06. Mai 2012, um 11:00 Uhr, in Wien.

Ein Roman, der den Weg ins Paradies weist und dorthin begleitet

„Jeder Blick in den Fernseher. Jedes Aufschlagen der Tageszeitung zeigt uns, an jedem einzelnen Tag in unserem Leben, eine erschreckende Wahrheit: wir befinden uns in einem Kampf der Kulturen, der Weltanschauungen. Also in einem Kampf der Religionen. Was aber verbindet bei aller Unterschiedlichkeit in den starren Glaubensbildern all diese Religionen? Die Unterdrückung der Frau!“ so der Schriftsteller und Regisseur Gabriel Barylli aufrüttelnd mit wachem Blick.

Ein Buch mit geistigem Sprengstoff
Für einen Eintritt von € 10,- erwartet die Besucher der Vorlesung, die sich am 06. Mai 2012, um 11:00 Uhr, in der Porzellangasse 19, in Wien einfinden, das Paradies. Ein Paradies, das die Seelenwelt unserer Zeit für alle Menschen verändern wird. Klar, bewusst und mit Substanz bietet der Autor einen Lösungsansatz in unserer Welt, in der die uns vertrauten Fundamente des Lebens ins Wanken geraten sind. Paradies erzählt die Geschichte der Gründung einer neuen Religion.

Alle Interessierten haben vor und im Anschluss an die Lesung die Möglichkeit, mit dem Bestsellerautor zu sprechen und sich bei erfrischenden Getränken auszutauschen. Um Kartenreservierung bis zum 02. Mai 2012 wird gebeten: office@styriabooks.at.

Über Gabriel Barylli
Neben seiner Tätigkeit als internationaler Filmschauspieler war Barylli am Wiener Burgtheater und den Salzburger Festspielen tätig. Seine bisher 11 veröffentlichten Romane und Sachbücher wurden allesamt Bestseller. Auch ist er der meistgespielte deutschsprachige Autor der Gegenwart. www.gabrielbarylli.at