Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Mehr Flexibilität beim Fräsen - neues Fertigungszentrum für die Werder AG

Bereits seit 1957 arbeitet die Samuel Werder AG mit führenden Hightech-Unternehmen weltweit zusammen und hat sich, ganz besonders in der Welt der Feinmechanik, einen hervorragenden Ruf erworben. Das millimetergenaue Arbeiten erfordert ein Höchstmass an Qualität für Mensch und Maschine.

Im Wandel der Zeit
Um auf den Wandel in der Branche reagieren und eine noch grössere Flexibilität erreichen zu können, realisierte die Werder AG nun mit dem neuen FertigungszentrumChiron FZ 15 Magnun mit eingebauten Flex-Cell Uno Roboter einen Meilenstein in der traditionsreichen Geschichte. "Die Freude über die neue Maschine wuchs noch mehr, als wir sahen, wie gut die Spannfutter unsere Anforderungen erfüllten", beschreibt Claude Werder, Geschäftsführer der Werder AG, die ersten Eindrücke der Firmenneuheit. Besonders bei Schiffen modernerer Bauart soll die Maschine für sparsamen und umweltschonenden Antrieb sorgen. Für André Stäger, Produktionsleiter bei der Werder AG, ist Flexibilität der Schlüssel zum Erfolg. Die Herausforderung sei, so Stäger weiter, dass den Kunden sehr kurze Lieferfristen für alle Bestellungen in Losgrössen von zwei bis 1500 Teilen zugesagt wurden. Nur so könne man den langfristigen Erfolg weiter aufrechterhalten. Um dies gewährleisten zu können, empfahlen die Maschinenbauer von Chiron einen kooperativen Partner. Zum Werkstückspannen konnte mit der Firma Röhm ein weiterer, auf dem Gebiet hervorragender Kunde, akquiriert werden. Nach einer ersten Konstruktion und weiteren Gesprächen mit Kunden konnte das Projekt schliesslich abgeschlossen werden. Durch die intensive Vorplanung und Befragung der Kunden wäre es möglich, so die Werder AG, die Herstellungskosten zu minimieren.

Präzision als oberstes Gebot
Auch dank des neuen Fertigungszentrums bestätigt die Werder AG seinen hervorragenden Ruf in der Welt der Feinmechanik. Präzision und Qualität sind die Argumente, mit denen die Fräsexperten überzeugen. Die Werder AG überzeugt Ihre Kunden in jeder Hinsicht. Getreu der Prämisse: Präzision nach dem Schweizer Uhrwerk.

Kontakt:
Online Marketing AG
Hinterbergstrasse 58
6312 Steinhausen / Zug
Schweiz
www.samuelwerder.ch
www.online-marketing.ch