Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Neue Pille soll vor HIV schützen

Experten aus Amerika wollen eine Pille auf den Markt bringen, die vor dem gefährlichen HI-Virus schützen soll:

Experten empfohlen der FDA (amerikanische Arznei- und Lebensmittelaufsicht) die Zulassung der Pille namens Truvada. Dieses Medikament wird von dem Pharmakonzern Gilead Sciences hergestellt.

Bisher wurde Truvada begleitend mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Menschen mit einer HIV-Infektion angewendet.

Laut einer Studie wurde das Infektionsrisikio bei heterosexuellen Paaren, bei denen ein Partner seropositiv ist, um rund 75 Prozent reduziert.

Die Mehrzahl der unabhängigen Experten stimmten nach einer mehrstündigen Sitzung für die Vermarktung des Medikaments.

Truvada soll präventiv eingesetzt werden und damit ist das Kondom nicht mehr alleiniges Schutzmittel gegen die Ansteckung mit dem HI-Virus.