Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Inflation wird in Deutschland weiter auf stabilem Niveau bleiben

Bild von Denker

Steigende Spritpreise machten so manchem Bürger Sorge, dass damit auch die Inflation steigen würde, dem wird es aber nicht so sein. Die Inflationsrate wird in Deutschland weiter stabil bleiben:

Natürlich steigen manche Preise, anders herum aber sind die Lebensmittelpreise in Deutschland aber so günstig wie in kaum einem anderen europäischen Land.

Gegen eine steigende Inflation kann die Bundesbank entgegenwirken und das hat diese auch vor, so der Notenbank-Präsident Jens Weidmann.

Für das Jahr 2012 war eine Inflation von 1,8 Prozent prognostiziert, diese wird zwar leicht höher ausfallen, jedoch nur leicht über der 2-Prozent-Marke.

Eine positive Entwicklung sind die diesjährigen Tarifabschlüsse und Lohnerhöhungen, diese sorgen bei den meisten Bürgern dafür, dass die Inflationsrate ausgeglichen wird und somit effektiv das gleiche Geld zur Verfügung steht.

Am meisten legten die Preise bei der Energie zu, nämlich um 5,8 Prozent, beim Superbenzin waren es sogar 7 Prozent, beim Diesel 4,5 Prozent.