Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Wahlergebnis Landtagswahl NRW 2012 (Hochrechnung) Nordrhein-Westfalen

Bild von Denker

Die ersten Ergebnisse der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen liegen vor und zeigen einen eindeutigen Wahlsieg für die SPD, die jetzt mit den Grünen regieren kann:

Wahlergebnis bei der Landtagswahl 2012 (Hochrechnung):

38,0% (+ 3,5) SPD (2010: 34,5%)
25,5% (- 9,1) CDU (2010: 34,6%)
12,0% (- 0,1) Grüne (2010: 12,1%)
8,0% (+ 6,4) Piraten (2010: 1,6%)
8,5% (+ 1,8) FDP (2010: 6,7%)
3,0% (- 2,6) Linke (2010: 5,6%)
5,0% (+ 0,1) Sonstige (2010: 4,9%)

Die SPD und die Grünen haben einen deutlichen Wahlsieg errungen. Dies bedeutet eine konformtable Regierungsmehrheit für die Ministerpräsidentin und Amtsinhaberin Hannelore Kraft.

Die CDU musste herbe Verluste einstecken und hat das schlechteste Wahlergebnis in NRW eingefahren mit einem Verlust von 9,1%.

Die Grünen konnten sich auf stabilem Niveau halten und erreichten rund 12 Prozent der Stimmen.

Überraschend ist das Ergebnis der FDP, die sogar wieder leicht hinzu gewinnen konnten.

Die Piraten haben wie bei anderen Landtagswahlen 8% erhalten und konnten so sehr gut gegenüber der letzten Landtagswahl zulegen.

Die Linke ist aus dem Landtags ausgeschieden und erreichte nur rund 3 Prozent der Stimmen