Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Diablo III – Ansturm auf die Premiere des Rollenspiels

Vor vier Jahren kündigte Blizzard Teil Drei des Rollenspiels Diablo an. Jetzt war es soweit und in einem Einkaufszentrum in Berlin wurde Premiere gefeiert.

Der Run auf Diablo III war schier unglaublich. Im Shoppingcenter Alexa in Berlin startete der Verkauf des Rollenspiels und dort fand auch die Premierefeier statt.

Über viertausend Fans standen teilweise kostümiert vor dem Kaufhaus. Rund zwei Millionen Vorbestellungen gingen zuvor ein und dennoch staunten die Publisher von Blizzard über diesen Ansturm nicht schlecht. Bei Amazon war Diablo III ausverkauft und die Server von Blizzard, dem Hersteller des Rollenspiels, brachen zusammen.

Bei Diablo III gibt es fünf Helden, deren Rollen die Spieler übernehmen können. Der Dämonenjäger, der Zauberer, der Mönch, der Hexendoktor und der Barbar kämpfen gemeinsam gegen böse Dämonen.

Diese Helden müssen die Welt Sanktuari von diesen Legionen reinigen. Die Spieler von Diablo III entdecken dabei Gebiete, die gefährlich und auch abwechslungsreich sind. Sie gewinnen dadurch neue Erfahrungen und erlernen neue Fähigkeiten.

Beim Spiel treffen sie auf Schlüsselcharaktere, die mit ihnen zusammen kämpfen oder sie anderweitig unterstützen. Im Koop-Modus haben die Spieler die Möglichkeit, ihre Kräfte online zu bündeln.

Das Spiel ist bei Amazon zu kaufen und kann ab dem 24. Mai wieder geliefert werden. Diablo III kann über Blizzard als Download und als DVD gekauft werden und ist für Rechner von Windows und MAC geeignet.