Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

LaSi Mobil mit neuem Blog im World Wide Web

Mit einem neuen Blog, informiert LaSi Mobil, regelmäßig rund um das Thema Ladungssicherung im Schwerlastverkehr, mit teils spannenden und teils haarsträubenden Berichten.

Durch die freundliche Unterstützung der Autobahnpolizei, ist es LaSi Mobil möglich, regelmäßig an Lkw Kontrollen teilzunehmen. Somit bekommen Sie alle
Informationen, Daten und Fakten aus erster Hand.

LaSi Mobil kennt die Problematik, die VDI Richtlinien in die Praxis umzusetzen aus
den verschiedensten Blickwinkeln, aus Sicht des Verlader, des Fahrpersonals,
des Transportunternehmers und aus der Sichtweise der Kontrollorgane.

Bei Unfällen die durch mangelhaft gesicherte Ladung verursacht werden, entstehen
nach Expertenschätzung jährlich Schäden bis zu 500 Millionen Euro. Bei Unfällen
mit rund 1000 Verletzten und Toten jährlich, stellt die Polizei als Ursache
ebenfalls unzureichende Ladungssicherung fest.

Viele Trucker und Verlader sind sich Ihrer besonderen Verantwortung oft nicht
bewusst und entscheiden bei der Auswahl der Ladungssicherungs
Maßnahmen nach Ihrem Bauchgefühl. Aus diesem Grund
zeichnet LaSi Mobil, nach dem Motto „Topp“ oder „Flopp“,
den LaSi Profi des Monats aus und berichtet über die
kurioseste Lkw Ladung und deren Sicherung.

LaSi Mobil steht für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Ihre Rechtssicherheit
als Unternehmer. Die Experten für Ladungssicherung helfen bei der
Untersagung der Weiterfahrt, kontrollieren Ihre ausgehenden
Lkw Ladungen anhand von Checklisten und digitalen Fotos
und schulen Ihr Fahr- und Verladepersonal.

Pressekontakt
LaSi Mobil
Martin Hesse

Wesselbachstraße 47 a
D – 58119 Hagen

Tel: 02334 – 817467
Fax: 02334 – 817468

Mobil 0152 – 33532866

E-Mail: info@lasi-mobil.de
Web: http://www.blog-lasi-mobil.de