Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Surfen lernen im Paradies für das Wellenreiten- Fuerteventura!

Das europäische Hawaii, so sagt man unter Kennern, ist Fuerteventura für Surfer.
Der einfachste Weg die erste Welle zu surfen ist ein Surfkurs bei der HOMEGROWN-Surfschule.

Die Homegrown Homebase befindet sich in Corralejo an der Nordküste von Fuerteventura. Im Norden der Insel befinden sich auch die besten Surfspots der Insel.

Den Homegrown Shop inkl. Surfschool und Surfcamp gibt es schon seit 1995.
Es wird einem ein einzigartiges Surf Erlebniss in sicherer und freundlicher Umgebung geboten. Das Material, Surfboards und Neoprenanzüge, sind von bester Qualität und werden kostenlos gestellt. Da die Surfschule komplett mobil ist, wird man in den Surfmobilen ( 4x4 LandRover) zu einer Auswahl der besten Surfspots, Stränden und Buchten der Insel gefahren.

Die Surfkurse sind auf alle Könnerstufen, Alter und Gruppengröße zugeschnitten, Die Surfkurse werden mit oder ohne Unterkunft (wahlweise Surfcamp oder Hotel) angeboten und sind online zu buchen und man kann jeden Tag und ganzjährig damit anfangen.

Ein Video sagt mehr als 1000 Worte:

http://www.youtube.com/watch?v=DXf9oaKtLas&feature=youtu.be

Das Surfcamp liegt im Herzen von Corralejo und nur einige Meter von unserem Homegrown-Surfshop entfernt. Beach, Party, Surf und Shopping sind also gleich um die Ecke.
Das Surfcamp ist speziell für Leute aus allen Ländern und allen sozialen Schichten. Man kann alleine kommen, mit Freund oder Freundin anreisen oder mit einer Gruppe von Freunden bei Homegrown bleiben. Auf jeden Fall wird man mit vielen neuen Freunden und schönen Erinnerungen zurück nach Hause kommen.

www.homegrown.es