Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

CutMetall® präsentierte sich auf der IFAT ENTSORGA 2012

Bild von cutmetall

Erfolgreiche Messeteilnahme des Spezialisten für Recyclingmesser und Verschleißteile

Vom 7. - 11. Mai 2012 präsentierte sich die CutMetall Komponenten GmbH auf der IFAT ENTSORGA in München – der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Zahlreiche Besucher informierten sich über die Messerpremiere Marathon sowie das gesamte Produktportfolio des Unternehmens.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftrittes stand die Premiere der Messerserie Marathon, die mit einer eigens entwickelten Werbekampagne die Besucher überraschte und neugierig auf das neue Maschinenmesser machte. Marathon Messer basieren auf besonders vergütetem Stahl und werden mit Hilfe eines neu entwickelten Produktions- und Härteverfahren gefertigt. Damit wird die Feinstruktur des verwendeten Qualitätsstahls gezielt verbessert und die Messerschneide stabilisiert. Das bietet den Vorteil, dass Marathon Messer auch bei großem Störaufkommen oder sehr unreinem Inputmaterial nur sehr partiell und kleinflächig ausbrechen. So bewältigt die in allen gängigen Varianten lieferbare Messerserie eine besonders lange Standzeit, die im Vergleich mit herkömmlichen Industriemessern bis zu 140 Prozent höher ist.

„Das Interesse an unserem neuen Recyclingmesser war sehr groß, so dass wir auf eine erfolgreiche IFAT 2012 zurückblicken können“, so Oliver Huther, Geschäftsführer der CutMetall Komponenten GmbH. „Viele Bestandskunden sind unserer Messeeinladung gefolgt, aber auch mit vielen weiteren Besuchern konnten wir interessante Gespräche führen. Das macht uns zuversichtlich, dass wir unsere Geschäftsbeziehungen nicht nur deutschlandweit, sondern auch international weiter ausbauen können“, betont Huther.

Autor:
Daniela Krapick
CutMetall Komponenten GmbH