Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

RUN4iDEAS in Düsseldorf geht in die 4. Runde

Am 31. Mai ist es wieder soweit: Dann fällt der Startschuss für den vierten Düsseldorfer Firmenlauf RUN4iDEAS. Wenn Mitarbeiter verschiedener Unternehmen, Behörden oder Organisationen auf die Strecke gehen, zählt vor allem eins: Spaß und Teamgeist. Ob Azubi, Außendienstler oder Boss - bei diesem sportlichen Event stehen Gemeinschaft und Fair Play hoch im Kurs. Für Motivation vor und auf der Strecke sorgt: der JogStyle!

Der Weg ist das Ziel

Der Start des Düsseldorfer Firmenlaufs erfolgt um 19 Uhr am Fuße der Theodor-Heuss-Brücke. Gut 6 Kilometer lang ist der Kurs und führt entlang des Rheins, vorbei an den Gärten des Nordparks, über Stockumer-Kirch-Straße und Messegelände, via Weißdornstraße vorbei an der Esprit Arena, zurück zum Rhein. Die kurze Steigung des Brückenabschnitts lockt Bürohengste ein wenig aus der Reserve, ansonsten sind die 6 km auch untrainiert gut zu bewältigen. Das Ziel lautet „gemeinsam ankommen, gemeinsam erleben“. Doch die Düsseldorfer sind ehrgeizig, belegen doch die Zielzeiten der 2.000 Teilnehmer, dass niemand jenseits der Stunde gelaufen ist. Wer es genau wissen will, nutzt den JogStyle, Laufcomputer und Partner des RUN4iDEAS. Das ideale Läufertool für alle, um Geschwindigkeit und zurückgelegte Strecke exakt zu kontrollieren.

The winner is

Neben den jeweiligen Teamwertungen wird jeder Läufer, ob im Team gemeldet oder als Einzelstarter, auch in der Einzelwertung gelistet. Die Spezialwertung „Support Act“ gewinnt das Team, welches seine Mitlaufenden Kollegen am eindruckvollsten unterstützt; das „Boss- und Rookie-Battle“ verlangt nach schnellstem Vorstand und Azubi. Für die Besten der Besten warten auch 2012 wieder interessante Preise.

After-Race-Party

Kein Lauf ohne Party! Beim RUN4iDEAS darf und soll gefeiert werden. Im Anschluss an die Siegerehrung startet entsprechend die After-Race-Party unter der Theodor-Heuss-Brücke. Regeneration nach sportlichen Leistungen in Form von gutem Essen und jeder Menge Kaltgetränke sowie ein Warm-Up des Tanzbeins sorgen für Frohsinn und Gemeinschaft. So starten die Kollegen noch motivierter in den nächsten Arbeitsalltag.

Motivation auch nach dem Lauf

Unser Leben ist durch alltägliche Aufgaben bestimmt. Schnell vergisst man die vielleicht noch beim Firmenlauf getroffenen Vorsätze nach mehr Bewegung und verfällt in den unsportlichen Bürotrott. Wer sich und andere laufend motivieren möchte, sollte den JogStyle zum ständigen Begleiter ernennen. Ob vor Arbeitsbeginn, in der Büropause oder nach Feierabend mit den Lieblingskollegen – gehen Sie wieder auf die Strecke! Der handliche Aktivitätsmonitor von Omron misst Ihre Laufstrecke-, -Zeit und –Geschwindigkeit. Zusätzlich zeigt er Ihren Kalorienverbrauch und die Fettverbrennung aufgrund Ihrer Bewegung an. So wissen Sie schnell, was Laufen wirklich bringt! Dank der Memory-Funktion kann die individuelle Leistungskurve beobachtet, analysiert und gezielt verbessert werden. Ob Azubi, Vorstand oder Chef - der persönliche Motivationstrainer JogStyle unterstützt die aktive Bewegung und verwandelt den eingefahrenen Büroalltag in ein eingespieltes Betriebssportteam.

(Bild: © RUN4iDEAS)

Who is:
Team Werbelabel ist eine Agentur für Unternehmenskommunikation mit den
Tätigkeitsschwerpunkten PR, Event und Advertising. Das 2001 gegründete Unternehmen
betreut aktiv die Branchen Automobil, Sport, Food und Maschinenbau. Die Ideen- und
Kreativschmiede hat ihren Sitz in der Mönchengladbacher Villa Brandt oder digital unter
www.werbelabel.de.

Ihr Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Team Werbelabel PartG
Ingolf Gottstein
Fon: +49 (0)2161 – 304 - 4454
Fax: +49 (0)2161 – 304 - 1540
Mail: i.gottstein@werbelabel.com
Veröffentlichung honorarfrei. Belegexemplar erbeten.