Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Löw stellte Team für die EM zusammen

Für ter Stegen, Draxler, Cacau und Bender ist der Traum der EM 2012 geplatzt. Löw schickte die vier Sportler nach Hause.

Der DFB (Deutscher Fußballbund) teilte mit, dass Joachim Löw Sven Bender, Cacau, Julian Draxler und Marc-André ter Stegen für das Aufgebot gestrichen hat. Heute muss der Bundestrainer der UEFA sein Kader vorstellen. Die vier Spieler waren enttäuscht. Ter Stegen sah die Zeit mit der Nationalmannschaft dennoch als lohnende Erfahrung an. Auch Bender zeigte sich enttäuscht und konnte trotzdem positive Erkenntnisse für seinen sportlichen Werdegang mitnehmen. Er freut sich darüber, dass zumindest sein Bruder bei der Europameisterschaft mitspielen wird. Für den achtzehnjährigen Draxler war die Teilnahme an dem intensiven Training schon ein Gewinn. Er war von dem guten Teamgeist und dem Training beeindruckt.

Cacau war sehr enttäuscht über die Heimreise. Das Ziel des Stuttgarters ist damit geplatzt. Er wollte unbedingt mit der Nationalmannschaft bei der EM 2012 antreten, nachdem er in Südafrika bei der WM mitgespielt hatte. Dennoch fühlt er sich als Mitglied der Mannschaft und wünscht den Spielern eine gute Europameisterschaft.