Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Autobeklebungen und Autofolierung in München – Was ist das Geheimnis dahinter?

Bei der diesjährigen PS- Show & dem internationalem Autosalon hatten Besucher die Chance beim Stand der Firma http://www.auto-folierung-beklebung.de eine professionelle Autofolierungen bzw. Autobeklebung live anzusehen. Diese Gelegenheit wurde von vielen Besuchern genutzt, auch wir nahmen das Produkt der Autobeklebung einmal genauer unter die Lupe.

In Deutschland und Österreich sind Autobeklebungen bzw Autofolierungen seit den letzten Jahren auch im privaten Bereich sehr beliebt geworden. Wer will nicht den schon gerne sein Auto alle sechs Monate in einem neuen Kleid sehen. Schon in den ersten Monaten dieses Jahres merken Anbieter eine deutlich erhöhte Nachfrage nach Vollbeklebungen. In den USA ist die Komplettfolierung von Autos schon seit Jahren unter dem Namen “Car Wrapping” weit verbreitet.
Wenn Sie Interesse an einer professionellen Autofolierung bzw. Autobeklebung in München und Umgebung haben empfehlen wir http://www.printtech.de

Der Folienmarkt ist stark in Bewegung – viele neue Anbieter wollen auf der Trendwelle mit reiten. Für den Konsumenten bedeutet die neue Vielfalt: Acht geben – denn nur mit ausgewählten und qualitativ hochwertigen Autofolien hat man lange Freude an der Beklebung. Daher sollte man bei der Auswahl des Anbieters auf jene setzen, die hochwertige Folien wie beispielsweise von 3M verarbeiten. Die Firma Printtech in München setzt überwiegend auf die Folien.

Folienvielfalt
Zur Auswahl für eine Autobeklebung stehen eine Vielzahl von Farben, die in glänzend, matt oder metallic erhältlich sind. Besonders gefragt sind Strukturfolien wie Carbon, die es in den Farben anthrazit, schwarz, weiß, silber, blau und rot im Sortiment gibt. Der neueste Trend sind ausgefallene Strukturfolien wie Alu gebürstet, Platin gebürstet oder Ledereffektfolien. Und wer es ganz exklusiv haben möchte setzt auf weiß Perlmutt.

Die Vorteile des neuen Looks
Eine Autofolierung bzw Autobeklebung ist um etwa 60 Prozent günstiger als lackieren. Die Folie wirkt Werterhaltend – der Originallack wird vor Steinschlag, Korrosion und sonstigen Umwelteinflüssen geschützt. Sie kann jederzeit rückstandslos entfernt werden und scheut sich nicht vor der Waschstraße. Es besteht keine Eintragungspflicht im Typenschein. Topanbieter geben eine Garantie von 3 Jahren auf die Verarbeitung und eine Gewährleistung von 7 Jahren auf das Material.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage http://www.auto-folierung-beklebung.de.
Auch die Firma Printtech bietet einen persönlichen Beratungsservice für Anfragen:
Print Tech GmbH Landsberger str. 402 81241 München telefonisch erreichbar unter +49 (0) 8951299683 oder per Email info@printtech.de

Pressemitteilung wird unterstützt von http://www.google-website-optimierung.com und http://www.google-champ.de

Online Consulting
Herr Peter Läufer
Kudamm 112
10771 Berlin
Deutschland
info@meta-trader.de