Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Ameropa: Kurzreisen mit Kulturgenuss

So unterschiedliche Kunsterlebnisse wie eine große Werkschau des zeitgenössischen Künstlers Jeff Koons und klassische Konzerte auf der traditionsreichen Wartburg präsentiert der Ameropa Katalog "Kunst und Kultur". Die Werke Jeff Koons werden in Frankfurt am Main gleich in zwei Museen gezeigt: in der Liebieghaus Skulpturensammlung und in der Schirn Kunsthalle. Auf der Wartburg in Eisenach stehen vier Konzerte des MDR Musiksommers auf dem Programm.

Jeff Koons. The Painter & The Sculptor, 20. Juni bis 23. September

Skulpturen aus fünf Jahrtausenden vom Alten Ägypten bis zum Klassizismus beherbergt die Liebieghaus Skulpturensammlung. Jetzt kommen in der Präsentation „Jeff Koons. The Sculptor“ temporär weitere hinzu, die zu den teuersten zeitgenössischen Kunstobjekten der Welt zählen. Das gewaltige malerische Schaffen des nicht unumstrittenen Künstlers rückt erstmals die Schirn Kunsthalle Frankfurt mit der Ausstellung „Jeff Koons. The Painter“ in den Mittelpunkt. Das Ameropa Arrangement zur Doppelausstellung Jeff Koons mit Anreiseterminen zwischen dem 20. Juni und 21. September 2012 enthält die Eintrittskarten für beide Ausstellungen. Außerdem im Reisepaket: Hin- und Rückfahrt mit der Bahn (auch die eigene Anreise ist möglich) und zwei Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel NH Frankfurt City mit Frühstück. Die Frankfurt Card und die Hop-On Hop-Off City- und Skyline Tour können hinzu gebucht werden.

Zu Musiksommer-Konzerten auf der Wartburg, Vier Konzerttermine im Juli und August

Gibt es eine prächtigere Kulisse für klassische Konzerte als die Wartburg hoch über Eisenach? Die Konzerte auf der geschichtsträchtigen Wartburg stellen die traditionsreichste und älteste Konzertreihe des alljährlichen MDR MUSIKSOMMERS dar. Gleich vier Kurzreisen zu vier verschiedenen Konzerten auf der Wartburg bietet Ameropa an. Am 21. Juli trägt die im In- und Ausland erfolgreiche Soloklarinettistin Sabine Meyer u.a. Werke von Bernstein und Mozart vor. „Die heilige Zeit im Lied der Reformation“ ist das Thema des Konzerts der Schola Gregoriana Pragensis am 27. Juli mit Motetten von Johann Walther und Liedern aus tschechischen Gesangsbüchern des 16. Jahrhunderts. Die Pianistin Cornelia Herrmann ist am 18. August unter dem Titel „Luther und Bach im Spiegel“ mit Werken von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt und anderen zu Gast. „Reformation und Musik“ heißt das Konzert des Minguet Quartetts am 31. August, in dem das Streichquartett unter anderem Werke von Bach und Haydn spielt. Die Ameropa Reisepakete umfassen jeweils die Eintrittskarte zum Konzert, zwei Übernachtungen mit Frühstück im Steigenberger Hotel Thüringer Hof (4 Sterne), ein 3-Gang-Menü und die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn; auch eine individuelle Anreise ist möglich.

Beratung und Buchung dieser und weiterer Kulturreisen sowie einer Vielzahl von Städtereisen im Reisebüro, im Bahnhof oder unter http://www.ameropa.de

Preisbeispiele „Kunst und Kultur“ 2012:

Jeff Koons. The Painter & The Sculptor
Eintrittskarten in die Liebieghaus Skulpturensammlung und die Schirn Kunsthalle, zwei Übernachtungen im Hotel NH Frankfurt City**** (Doppelzimmer mit Frühstück)
20. Juni bis 21. September
Sonntag – Donnerstag (nur bis 30. August möglich)
• mit individueller Anreise, 149 Euro p.P.
• mit Bahnanreise*, 215 Euro p.P.
Freitag + Samstag
• mit individueller Anreise, 119 Euro p.P.
• mit Bahnanreise*, 185 Euro p.P.
Frankfurt Card, 14 Euro p.P.
Hop-On Hof-Off City Tour und Skyline Tour, 18 Euro p.P.

MDR MUSIKSOMMER - Konzerte auf der Wartburg
Eintrittskarten zum gewählten Konzert, zwei Übernachtungen im Steigenberger Hotel Thüringer Hof**** (Doppelzimmer mit Frühstück) in Eisenach, 3-Gang-Menü, freier Eintritt zur Kunstsammlung, zur Luther-Sonderausstellung und zur Lutherstube auf der Wartburg
Anreisetermine 20. und 27. Juli, 17. und 31. August
• mit individueller Anreise, 199 Euro p.P.
• mit Bahnanreise*, 265 Euro p.P

*Bahnanreise: Hin- und Rückfahrt mit der Bahn 2. Klasse ohne BahnCard bis 400 km.
Aufpreis ab 401 km € 50,- p.P.

Firmenbeschreibung:
Ameropa-Reisen, Veranstalter von touristischen Bahnreisen, ist einer der führenden Deutschland-Spezialisten für Städte- und Urlaubsreisen sowie der größte deutsche Anbieter für weltweite Erlebnisreisen mit der Bahn. Neben den klassischen Städte- und Feriendestinationen in Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern – darunter vor allem Frankreich, Österreich, die Schweiz und Italien – bietet Ameropa eine Vielzahl von Themenreisen an, wie beispielsweise Wellness, Aktivurlaub mit dem Rad, Wein- und Gourmetreisen oder Kurztrips mit ausgewähltem Kunst- und Kulturprogramm. Abgerundet wird das Ameropa Portfolio durch die monatlich neuen, besonders preisattraktiven Last Minute Angebote, die ausgewählte Städte- oder Ferienhotels mit Bahn- oder Eigenanreise umfassen.

Als mittelständisch strukturiertes Unternehmen bietet Ameropa seit über 60 Jahren solide Qualität, innovative Reiseprodukte und hohe Flexibilität gleichermaßen für Kunden und Partner. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn erzielt jährlich einen Umsatz von über 100 Million Euro und zählt rund 500.000 Gäste. Ein ausgedehntes Vertriebsnetz mit rund 7.400 Reisebüros und DB Reisezentren sowie zahlreichen Onlineportalen sichert einen flächendeckenden Vertrieb. Weitere Informationen und Buchungen unter http://www.ameropa.de.

Unternehmenskontakt:
Ameropa-Reisen GmbH
Anne Günther
Hewlett-Packerd-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland
Telefon: +49 6172 109-0
Telefax: +49 6172 109-110
E-Mail: info@ameropa.de
Internet: http://www.ameropa.de/

Pressekontakt:
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
Telefon: 06257 – 68 781,
Fax: 06257 – 68 382
E-Mail: ameropa@claasen.de
http://www.claasen.de