Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Bei Ameropa Schauspielerlebnis im Reisegepäck

Begehrte Eintrittskarten sind in den Ameropa Reisepaketen zu Festival und Theateraufführungen aus dem neuen Katalog „Kunst und Kultur“ bereits enthalten. Unter anderem bietet Ameropa „Reisen zum Genießen“ – so der Katalog-Untertitel – zu den Salzburger Festspielen mit der berühmten "Jedermann“-Aufführung und eine Reise nach Oberammergau an. Dort steht eine monumentale Aufführung von Shakespeares Drama „Antonius und Cleopatra“ auf dem Programm.

„Antonius und Cleopatra“ in Oberammergau 12. Juli bis 12. August 2012
Wenn Christian Stückl, Intendant des Münchener Volkstheaters, ein Stück inszeniert, darf man auf ein gewaltiges, kraftvolles Ereignis hoffen. Schließlich ist seine Inszenierung der Eröffnungsfeier zur Fußball-WM 2006 in München unvergessen. Zu seiner Fassung des Dramas „Antonius und Cleopatra“ von William Shakespeare bringt der Regisseur 300 Mitwirkende auf die Freilichtbühne des Passionstheaters Oberammergau. Ameropa Reisende verbringen zwei Nächte im Landhotel Böld 4 Sterne), das Zimmer in zwei Kategorien anbietet. Im Arrangement: An- und Abreise mit der Bahn (oder individuelle Anreise) und natürlich die Eintrittskarte für die Theateraufführung.

Salzburger Festspiele mit „Jedermann“ 22. Juli bis 31. August 2012
Seit 1920 schon klingt alljährlich der schauerliche Ruf „Jedermann“ über den Salzburger Domplatz. Die Aufführung von Hugo von Hofmannsthals Stück vom Sterben des reichen Mannes Jedermann vor der Fassade des mächtigen Barockdoms ist unbestrittener Höhepunkt der Salzburger Festspiele. Dort auf der Bühne zu stehen, ist für jeden Mimen eine Ehre. Auch dieses Jahr gibt Ben Becker wieder den Tod. Ameropa macht das Kunsterlebnis leicht und bietet vom 22. Juli bis 31. August dreitägige Arrangements an. Dazu gehören neben dem „Jedermann“-Ticket die An- und Abreise mit der Bahn, zwei Übernachtungen im Mercure Hotel Salzburg City (4 Sterne), eine Stadtrundfahrt sowie eine 24 Stunden Salzburg Card. Auch die individuelle Anreise ist möglich.

Beratung und Buchung dieser und weiterer Kulturreisen sowie einer Vielzahl von Städtereisen im Reisebüro, im Bahnhof oder unter http://www.ameropa.de
Preisbeispiele „Kunst und Kultur“ 2012:

Antonius und Cleopatra“ in Oberammergau
12. Juli bis 12. August 2012

Eintrittskarte zur Aufführung (Kategorie 2), zwei Übernachtungen im Landhotel Böld**** , (Doppelzimmer mit Frühstück)

- mit individueller Anreise, ab 165 € p.P.
- mit Bahnanreise*, ab 231 € p.P.
als Best Price-Zimmer
- mit individueller Anreise, ab 155 € p.P.
- mit Bahnanreise*, ab 221 € p.P.

Kostenloser Transfer vom Bahnhof zubuchbar
Salzburger Festspiele mit „Jedermann“
22. Juli bis 31. August 2012

Eintrittskarte zur „Jedermann“-Aufführung (Kategorie 3), zwei Übernachtungen im Mercure Hotel Salzburg City****, (Doppelzimmer mit Frühstück), Stadtrundfahrt „Klassisches Salzburg“ 24-Stunden Salzburg Card

- mit individueller Anreise, ab 383 Euro p.P.
- mit Bahnanreise*, ab 449 Euro p.P.

*Bahnanreise: Hin- und Rückfahrt mit der Bahn 2. Klasse ohne BahnCard bis 400 km.
Aufpreis ab 401 km € 50,- p.P.

Firmenbeschreibung:
Ameropa-Reisen, Veranstalter von touristischen Bahnreisen, ist einer der führenden Deutschland-Spezialisten für Städte- und Urlaubsreisen sowie der größte deutsche Anbieter für weltweite Erlebnisreisen mit der Bahn. Neben den klassischen Städte- und Feriendestinationen in Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern – darunter vor allem Frankreich, Österreich, die Schweiz und Italien – bietet Ameropa eine Vielzahl von Themenreisen an, wie beispielsweise Wellness, Aktivurlaub mit dem Rad, Wein- und Gourmetreisen oder Kurztrips mit ausgewähltem Kunst- und Kulturprogramm. Abgerundet wird das Ameropa Portfolio durch die monatlich neuen, besonders preisattraktiven Last Minute Angebote, die ausgewählte Städte- oder Ferienhotels mit Bahn- oder Eigenanreise umfassen.

Als mittelständisch strukturiertes Unternehmen bietet Ameropa seit über 60 Jahren solide Qualität, innovative Reiseprodukte und hohe Flexibilität gleichermaßen für Kunden und Partner. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn erzielt jährlich einen Umsatz von über 100 Million Euro und zählt rund 500.000 Gäste. Ein ausgedehntes Vertriebsnetz mit rund 7.400 Reisebüros und DB Reisezentren sowie zahlreichen Onlineportalen sichert einen flächendeckenden Vertrieb.

Weitere Informationen und Buchungen unter http://www.ameropa.de.

Unternehmenskontakt:
Ameropa-Reisen GmbH
Anne Günther
Hewlett-Packerd-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland
Telefon: +49 6172 109-0
Telefax: +49 6172 109-110
E-Mail: info@ameropa.de
Internet: http://www.ameropa.de/

Pressekontakt:
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
Telefon: 06257 – 68 781,
Fax: 06257 – 68 382
E-Mail: ameropa@claasen.de
Internet: http://www.claasen.de