Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Softline AG: Kapitalerhöhung zur weiteren Unternehmensexpansion

(pressebox) Leipzig, 08.06.2012 - Die Softline AG (WKN A1CSBR) führt eine Barkapitalerhöhung aus Genehmigtem Kapital durch. Nachdem der Softline Konzern die vergangenen beiden Quartale profitabel abgeschlossen hat und die positive Entwicklung sich derzeit weiter fortsetzen wird, soll durch den Mittelzufluss aus der laufenden Kapitalmaßnahme das weitere, profitable Wachstum mit verbesserter Finanzstruktur umgesetzt werden. Zudem will Softline Marktopportunitäten im operativen Geschäft flexibel nutzen können.

Der Vorstand hat entsprechend am 04.06.2012 mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital von derzeit 9.300.000 Euro auf bis zu 10.333.333 Euro zu erhöhen. Während der Bezugsfrist, die noch bis zum 20.06.2012 läuft, werden den bestehenden Aktionären bis zu 1.033.333 neue, nennwertlose Stückaktien zu einem Preis von 1,15 Euro pro Aktie angeboten. Das Bezugsverhältnis beträgt 9:1 (für je neun alte Aktien kann eine neue Aktie bezogen werden). Im Rahmen des Bezugsangebots nicht bezogene Aktien können von Aktionären mittels eines Überbezugs erworben werden. Ein Bezugsrechtshandel findet nicht statt. Nicht bezogenen Aktien sollen qualifizierten Anlegern im Rahmen einer Privatplatzierung angeboten werden.

Christoph Harvey, Finanzvorstand der Softline AG: 'Unser dynamisches Wachstum wollen wir weiter fortsetzen. Mit dem Mittelzufluss von bis zu 1,2 Mio. Euro wollen wir die Profitabilität, die wir bereits seit zwei Quartalen im Konzern erreicht haben, zügig und mit weniger zinstragenden Verbindlichkeiten als bisher ausbauen.'

Quellenangabe:

http://www.pressebox.de/pressemeldungen/softline-ag/boxid/514652