Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Neu: SEAT Exeo Ecomotive mit Start-Stopp-System

- SEAT Exeo 2.0 TDI CR Ecomotive mit 120 oder 143 PS
- Durchschnittsverbrauch 4,5 l/100 km
- Preisreduzierung Mii Klimaanlage
- Sequenzielles Automatikgetriebe für Mii

Zum Modelljahreswechsel 2013 erweitert SEAT erneut seine Angebotspalette und besticht einmal mehr durch das markentypisch hervorragende Preis-/ Leistungsverhältnis: Für die dynamischen Mittelklassewagen Exeo und Exeo ST Kombi bietet SEAT jetzt jeweils zwei besonders umweltfreundliche und wirtschaftliche Ecomotive Versionen mit einem CO2-Wert von unter 120 g/km an. Außerdem ist für den Mii ab sofort ein automatisiertes Schaltgetriebe verfügbar und der Preis für die Klimaanlage des jungen Stadtautos wurde um 310 Euro auf nun 540 Euro reduziert.

Ecomotive Versionen für SEAT Exeo und Exeo ST Kombi

Der SEAT Exeo und die Kombiversion Exeo ST sind ab sofort als 2.0 TDI CR Ecomotive in zwei Leistungsstufen mit 88 kW/120 PS oder 105 kW/143 PS erhältlich. Die neuen Ecomotive Versionen mit Start-Stopp-System bringen eine Verbrauchssenkung von bis zu 0,5 Liter auf 100 Kilometer – der Aufpreis beträgt lediglich 400 Euro. Damit verbunden sind auch niedrigere CO2-Emissionen, 117 g/km bei der Limousine und 119 g/km bei der SEAT Exeo ST Kombi Version. Der Durchschnittsverbrauch für beide Karosserie- und Motorvarianten liegt bei nur 4,5 Liter auf 100 Kilometer. Die Ecomotive Versionen sind für die Ausstattungslinien Reference und Style verfügbar. Der Listenpreis für den Exeo Reference 2.0 TDI CR Ecomotive (88 kW/120 PS) beträgt 27.250 Euro.

Zum Modelljahreswechsel erfahren die Exeo Modelle zudem eine Produktaufwertung: Alle Reference Versionen haben nun serienmäßig vier Lautsprecher hinten und sämtliche Style und Sport Fahrzeuge werden mit einem USB-Anschluss ausgestattet.

Mii mit automatisiertem Schaltgetriebe (ASG) – Preisreduzierung Klimaanlage

Ab sofort kann der SEAT Mii mit ASG bestellt werden. Das ASG ist für beide Motorvarianten (44 kW/60 PS und 55 kW/75 PS) in den Ausstattungslinien Reference und Style erhältlich. Zu einem Aufpreis von 700 Euro bietet das ASG insbesondere im Stadtverkehr eine signifikante Komfortsteigerung – mit zudem ausgezeichneten Verbrauchswerten, die um 0,1 bzw. 0,2 l/100 km unter dem Niveau der Varianten mit Schaltgetriebe liegen. Denn das ASG wählt je nach Situation den verbrauchsgünstigsten Schaltzeitpunkt; der Fahrer kann jedoch jederzeit auf manuelle Schaltung wechseln.

Mit einer Preisreduzierung um 310 Euro für die Klimaanlage im Mii steigert SEAT nochmals die Attraktivität seines sportlich-jungen Stadtautos: Für 540 Euro sind jetzt zu jeder Jahreszeit gleichbleibende Temperaturen im Innenraum garantiert. Die Klimaanlage ist für die Ausstattungsvarianten Reference und Style bestellbar.

Über SEAT:
SEAT ist eine Marke der Volkswagen Gruppe und weltweit mit über 3.000 Verkaufs- und Service-Stützpunkten in insgesamt 72 Ländern vertreten. Die SEAT Deutschland GmbH mit Sitz in Weiterstadt beschäftigt 173 Mitarbeiter und umfasst neben 303 Vertriebspartnern auch 351 Service-Partner. Hauptsitz des spanischen Automobilherstellers ist Martorell bei Barcelona, wo die Automobile designt, entwickelt und größtenteils auch produziert werden. Der junge und sportliche Automobilhersteller aus Spanien bietet neben innovativen Designkonzepten und modernsten Technologien qualitativ hochwertige Automobile in 10 Karosserievarianten wie den SEAT Mii oder den SEAT Ibiza sowie spritsparende Autos wie den SEAT Ecomotive.

Unternehmenskontakt:
SEAT Deutschland GmbH
Max-Planck-Str. 3-5
64331 Weiterstadt
Telefon 06150 - 1855 - 0
Telefax 06150 - 1855 – 113
info@seat.de
www.seat.de/
www.facebook.com/SEATde
www.youtube.com/SEATde
twitter.com/SEAT_News

Pressekontakt:
Melanie Stöckl
Leiterin Kommunikation
SEAT Deutschland GmbH
Max-Planck-Str. 3-5
64331 Weiterstadt
Telefon: 0 61 50/1855 450
melanie.stoeckl@seat.de
http://www.seat.de