Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Wie teuer darf der Strom im eigenen Haushalt sein?

Bild von Denker

Die Stromkosten sind ein elementarer Bestandteil unserer Lebenshaltungskosten und machen einen vakanten Teil der Wohnungskosten aus. Dabei verbrauchen wir auch immer mehr Strom, entsprechend entscheidend ist die Frage: Wie viel darf Strom überhaupt kosten? Bezahlen wir zuviel bei den Stromkosten? Diese Frage kann der Strom-Tarifrechner beantworten.

Stromtarife online berechnenEntscheidend bei den Stromkosten ist in erster Linie der eigene Stromverbrauch. Genauso wichtig aber ist es, den richtigen Stromtarif für den eigenen Stromverbrauch zu haben. Bei gleichbleibendem Stromverbrauch lohnt es sich unter Umständen einen Stromtarif Paketpreis zu nutzen.

Grundsätzlich ist es so, dass jeder Bürger selber wählen kann, bei welchem Stromanbieter er seinen Strom beziehen und bezahlen möchte. Dabei kann man auch zu einem günstigeren Stromanbieter wechseln, was übrigens kostenlos ist. Beim Wechsel wird allerdings die Restlaufzeit des Vertrages berücksichtigt, so dass der Wechsel unter Umständen erst in einigen Monaten vollzogen werden kann. Aber ab diesem Moment hat man einen besseren Stromtarif.

Dabei ist die Frage der Kaution beim Stromanbieter ebenso entscheidend, ob man einen günstigeren Stromanbieter mit einer Kaution nutzen sollte oder lieber etwas mehr bezahlt bei einem Stromanbieter, der auch ohne Kaution auskommt.

Die Haushaltskosten lassen sich durch eine Anpassung des Stromtarifes sehr gut senken. Man muss aber nicht unbedingt den Stromanbieter wechseln, oft reicht auch ein Anruf beim eigenen Stromanbieter um sich über die verschiedenen Stromtarife des eigenen Stromanbieters zu informieren. In Deutschland gibt es nämlich über 1.000 Stromanbieter, die über 10.000 Stromtarife bereit halten. So hat jeder Stromanbieter im Durchschnitt 10 eigene Haustarife, die sich vor allem dadurch unterscheiden, dass man eine bestimmte Menge an Strom abnimmt. Aber auch Ökostrom-Tarife werden von den Stromanbietern angeboten.

Wie auch immer man sich entscheidet, grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Überprüfung des eigenen Stromtarifes sich lohnen kann und die Kosten beim Strom in vielen Fällen senkt.