Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

SEAT Alhambra ist „Firmenauto des Jahres 2012“

- Leon belegt Rang 2 in der Importwertung
- Exeo ST Kombi, Ibiza ST Kombi und Mii jeweils auf Platz 3

Deutschlands Fuhrparkmanager setzen auch in diesem Jahr auf SEAT: Bei Europas größtem Praxis-Vergleichstest der Fachzeitschrift „Firmenauto“ und der Sachverständigenorganisation DEKRA kürten 250 Fuhrparkmanager den SEAT Alhambra zum Gewinner in der Kategorie Maxivans-Importwertung; in der Gesamtwertung landete der große SEAT Van auf dem zweiten Platz. Der kompakte Leon erreichte in der Importwertung einen hervorragenden zweiten Rang. Der Mittelklasse Kombi Exeo ST, der Ibiza ST Kombi sowie der neue SEAT Mii landeten mit einem jeweils dritten Platz in den Importwertungen ihrer Klassen ebenfalls auf dem Podest. Die Flottenmanager beurteilten neben Fahrverhalten und Komfort insbesondere die Wirtschaftlichkeit der Autos. Dazu legten sie mit den 132 Testwagen auf rund 1.500 Testfahrten etwa 30.000 Kilometer zurück.

Der Alhambra setzt mit der Auszeichnung zum „Firmenauto des Jahres 2012“ seine eindrucksvolle Siegesserie seit Markteinführung Ende 2010 weiter fort: Zuletzt wurde er im März mit dem Flotten-Award 2012 ausgezeichnet – bereits im Vorjahr hatte der große SEAT Van hier den 1. Platz erreicht. Im Januar 2012 war der Alhambra – ebenfalls bereits zum zweiten Mal in Folge – bei der Leserwahl der Fachzeitschrift auto motor und sport zum besten Van der Importwertung gekürt worden. Im November 2011 wiederholte der SEAT Alhambra zudem seinen Vorjahressieg bei der „Auto Trophy“, dem Leserpreis der Auto Zeitung. Zuvor wurde der SEAT Van bei der Preisverleihung „Firmenauto des Jahres 2011“ von der Fachzeitschrift Firmenauto und der Sachverständigenorganisation DEKRA zum Sieger der Gesamtwertung „Maxivans“ gekürt.

Über SEAT:
SEAT ist eine Marke der Volkswagen Gruppe und weltweit mit über 3.000 Verkaufs- und Service-Stützpunkten in insgesamt 72 Ländern vertreten. Die SEAT Deutschland GmbH mit Sitz in Weiterstadt beschäftigt 173 Mitarbeiter und umfasst neben 303 Vertriebspartnern auch 351 Service-Partner. Hauptsitz des spanischen Automobilherstellers ist Martorell bei Barcelona, wo die Automobile designt, entwickelt und größtenteils auch produziert werden. Der junge und sportliche Automobilhersteller aus Spanien bietet neben innovativen Designkonzepten und modernsten Technologien qualitativ hochwertige Automobile in 10 Karosserievarianten wie den SEAT Mii oder den SEAT Ibiza sowie spritsparende Autos wie den SEAT Ecomotive.

Unternehmenskontakt:
SEAT Deutschland GmbH
Max-Planck-Str. 3-5
64331 Weiterstadt
Telefon 06150 - 1855 - 0
Telefax 06150 - 1855 – 113
info@seat.de
www.seat.de
www.facebook.com/SEATde
www.youtube.com/SEATde
twitter.com/SEAT_News

Pressekontakt:
Melanie Stöckl
Leiterin Kommunikation
SEAT Deutschland GmbH
Max-Planck-Str. 3-5
64331 Weiterstadt
Telefon: 0 61 50/1855 450
melanie.stoeckl@seat.de
http://www.seat.de