Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Patchmatch- Alte Klamotten neuer Style

Bild von patchmatch

Patchmatch - die neue Studentenfirma aus Berlin, die beim Funpreneuer Wettbewerb 2012 gewonnen hat und jetzt loslegen möchte. Alte Klamotten werden zu neuen und individuellen Textilien verarbeitet.

Ob aus dem zu klein gewordenen T-Shirt eine Boxershort, oder aus der juten Jeans einen juten Beutel, wir haben für all' eure ehemaligen Lieblingsstücke eine neue Verwendung. Wir haben schon Federtaschen aus Jeans gebaut, aus Tshirts diverse Kissenbezüge, oder sogar Yogataschen!

Auch die eignen Designs und Wünsche werden umgesetzt, wie z.B. für das neue Piratenzimmer des Kindes ein cooles Piratenkissen.

Wie kamen wir auf die Idee?
Im Rahmen des Funpreneur Wettbewerbs wurde die Firma Patchmatch gegründet.
Die Idee enstand aus der Problematik, dass viele Leute Klamotten im Schrank liegen haben, die zu klein sind oder sie einfach nichtmehr tragen.

Diese Sachen in die Altkleidercontainer zu werfen, ist vor allem dann unbefriedigend, wenn man weiß, wie sich das auf die afrikanische Textilindustrie auswirkt. Wir wollten an dieser Stelle ansetzen und den Leuten eine andere Option bieten.Der Wegwerfgesellschaft entgegen geben wir euch die Möglichkeit eure alten Klamotten zu recyceln und damit gleichzeitig einen komplett individuellen und persönlichen Style zu kreieren.

Und das ganze geht so einfach. Auf die Seite www.patchmatched.de gehen, per Kontaktformular Kontakt aufnehmen, alte Klamotten hinschicken und ihr kriegt eure coolen neuen-alten Lieblingsstücke wieder zurück!
Also...nichts wegwerfen, lasst es patchmatchen!

Super Sache!

Super Sache!