Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Jahrespressekonferenz 2012: DATEV wächst auch international

Auf seinen Auslandsmärkten, insbesondere Italien und Österreich, verzeichnet der IT-Dienstleister DATEV eG weiter steigende Kunden- und Umsatzzahlen:

So stieg der Umsatz von DATEV KOINOS s.r.l. mit Sitz in Mailand im vergangenen Geschäftsjahr um 8 Prozent auf 4,5 Mio. Euro (Vorjahr 4,0 Mio. Euro). Zugleich stieg die Zahl der Kunden auf rund 1.800 (1.300) italienische Steuerkanzleien. Der deutliche Anstieg ist auf das Vertrauen der Anwender gegenüber der Software von einer berufsständischen Organisation zurückzuführen. Die Produkte der DATEV-Tochter umfassen ein Komplettangebot für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie jeweils deren Mandanten, angepasst an nationale Besonderheiten und Gesetzesvorschriften.

In Österreich baute die DATEV.at GmbH im Jahr 2011 ihr Geschäft weiter aus. Der Umsatz stieg um 9 Prozent auf 2,6 Mio. Euro (2,4 Mio. Euro). Im Kerngeschäft Vertrieb von Software stieg der Umsatz im Jahresvergleich sogar um 21 Prozent (13 Prozent). Das ist insbesondere auf die erfolgreiche Einführung der neuen Softwaregeneration DATEV pro in Österreich zurückzuführen.

Wie bereits im Vorjahr wiesen das italienische Entwicklungsunternehmen DATEV.it S.p.A. sowie die Vertriebsgesellschaften DATEV KOINOS S.r.l. (Italien), DATEV.cz s.r.o. (Tschechien) mit einem Umsatz von 0,762 Mio. Euro und DATEV SINFOPAC S.L.U. (Spanien) mit einem Umsatz von 0,697 Mio. Euro positive Ergebnisse aus. Die Landesgesellschaft DATEV.pl Sp. z o. o. (Polen) mit einem Umsatz von 0,877 Mio. Euro hat nach einer Neuorientierung im abgelaufenen Geschäftsjahr keine positiven Ergebnisse erzielt.

"Das internationale Angebot der DATEV ist eine wichtige Basis für die Belieferung von weltweit tätigen Kooperationen und Kanzlei-Netzwerken, deren Bedeutung immer mehr zunimmt. So konnten wir sowohl in Europa als auch in Lateinamerika wichtige Geschäftsabschlüsse mit dieser Kundengruppe tätigen", sagt Wolfgang Stegmann, Vorstand Entwicklung und internationale Aktivitäten bei DATEV. "Wir bauen unsere Genossenschaft daher weiter zu einem internationalen Dienstleister aus."

Diese und weitere Pressemitteilungen finden Interessierte im DATEV-Pressearchiv unter http://www.datev.de/portal/ShowPage.do?pid=dpi&nid=130584

Firmenbeschreibung DATEV:
Die DATEV eG, Nürnberg, ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Über den Kreis der Mitglieder hinaus zählen auch Unternehmen, Kommunen, Vereine und Institutionen zu den Kunden. Das Leistungsspektrum umfasst vor allem die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuern, Enterprise Resource Planning (ERP), IT-Sicherheit sowie Organisation und Planung. Mit nahezu 40.000 Mitgliedern, rund 6.300 Mitarbeitern und einem Umsatz von 731 Millionen Euro im Jahr 2011 zählt die 1966 gegründete DATEV zu den größten Informationsdienstleistern und Softwarehäusern in Europa. So belegt das Unternehmen beispielsweise im bekannten Lünendonk-Ranking Platz Vier in der Kategorie Softwarehäuser (gelistet nach Umsatz in Deutschland).

Unternehmenskontakt:
DATEV eG
Paumgartnerstr. 6-14
90429 Nürnberg
Tel: 0911 319-0
Fax: 0911 319-3196
info@datev.de
http://www.datev.de

Pressekontakt:
DATEV eG
Thomas Kähler
Paumgartnerstr. 6-14
90429 Nürnberg
Tel: 0911 319- 1141
thomas.kaehler@datev.de
http://www.datev.de/presse
www.datev.de/pressefoto