Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Kabel Deutschland eröffnet bundesweit ersten Premium-Store

Bild von Denker

Das TV- und Kommunikationsunternehmen Kabel Deutschland eröffnet am 12. Juli 2012 in Mainz den bundesweit ersten Premium-Store. Dies ist der Startschuss für ein neues Premium-Store-Konzept, das eine „Kabel-Erlebniswelt“ zum Anfassen zeigt und als ideale Ergänzung zu den ca. 200 durch Partner betriebenen Shops dient.

· Start für den ersten Premium-Store am 12. Juli 2012 in Mainz
· Mitarbeiter informieren zu Angeboten und Leistungen von Kabel Deutschland
· Premium-Store zeigt eine „Kabel-Erlebniswelt“ zum Anfassen

Umfassende Beratung zu Internet-, Fernseh- und Telefonangeboten

Die Mitarbeiter des neuen Premium-Stores beantworten alle Fragen rund um die Angebote und Leistungen von Kabel Deutschland. Im persönlichen Gespräch können sich Interessierte und Kunden zum Beispiel über schnelles Internet informieren oder sie erfahren, welches das geeignete Gerät für die Nutzung der Angebote ist.

Die Kunden erleben die Trendthemen hochauflösendes Fernsehen (HDTV) und zeitversetztes Fernsehen (Digitaler HD-Videorecorder) live im Premium-Store.

Vor Ort können sich Interessierte ein Bild davon machen, was ein digitaler HD-Videorecorder (HD-DVR) alles kann. Die Mitarbeiter beraten außerdem zum digitalen und analogen Fernsehen sowie zum Telefonanschluss. Der neue Premium-Store hilft darüber hinaus auch bei Kundenservice-Anliegen.

„Unser neuer Premium-Store soll Kunden und Interessierte durch seine 1-A-Lage, eine hochwertige Ausstattung und vor allem durch ein umfassendes Beratungs- und Serviceangebot anziehen“, sagt Alexander Schober, Direktor Handel und Vertriebsmarketing von Kabel Deutschland. „Wir wollen unseren Kunden und allen Interessierten eine einzigartige Beratungsatmosphäre bieten, in der sie eine ‚Kabelwelt’ zum Anfassen und Ausprobieren erleben können “, so Schober weiter.

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um Digitale Videorecorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100 Mbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDax notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,5 Millionen angeschlossene Haushalte (Stand 31. Dezember 2011). Zum Ende des Geschäftsjahres 2010/2011 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von rund 1.599 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 729 Mio. Euro (Stand 31. März 2011).

Pressekontakt:

Marco Gassen
Leiter Externe Kommunikation
Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH
Telefon: +49 89 960 10 156
E-Mail: marco.gassen@kabeldeutschland.de

Dieter Niewierra, Manuela Schwab
PR-Berater
Schwartz Public Relations
Tel.: +49 89 211 871-37 / -38
E-Mail: dn@schwartzpr.de msc@schwartzpr.de