Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Die Bundesagentur für Arbeit vergibt Auftrag für mobile Endgerät Anwendung

Bild von Denker

Die Bundesagentur für Arbeit möchte auch im mobilen Bereich noch besser erreichbar sein und hat dafür eine Auschreibung zur Entwicklung einer Anwendung ausgeschrieben. Das Ausschreibeverfahren ist abgeschlossen und jetzt steht fest, wer die Anwendungen entwickeln und betreuen darf:

Dortmunder Enterprise-Mobility-Entwickler adesso mobile solutions GmbH gewinnt Auftrag zur Bereitstellung der JOBBÖRSE und http://www.Arbeitsagentur.de auf mobilen Endgeräten.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will so die Ausgleichsprozesse zwischen Angebot und Nachfrage optimieren und noch besser unterstützen.

Das mobile Internet stellt einen zentralen Trend in den Mediennutzungs- und Kommunikationsgewohnheiten der Anwender in den nächsten Jahren dar.

Als moderner Dienstleister am Arbeitsmarkt verfolgt die BA diesen Trend und setzt frühzeitig auf technische Innovationen und zeitgemäße Multichannel-Kommunikation, um die Dienstleistungen für ihre Zielgruppen noch besser anbieten zu können.

adesso mobile konnte sich im Ausschreibungsverfahren durchsetzen und wird die Mobilisierung für arbeitsagentur.de und die JOBBÖRSE mit der BA entwickeln und umsetzen. In mehr als 150 großen Unternehmen und Institutionen kommt das Multichannel-Framework in|MOTION von adesso mobile bereits für die Mobilisierung von Inhalten und Geschäftsprozessen zum Einsatz.

Die Bereitstellung und optimierte Darstellung des Content-Portals unter arbeitsagentur.de und der JOBBÖRSE auf mobilen Endgeräten erhöht den Service-Charakter weiter. Die Suche nach passenden Angeboten, der lokal zuständigen Arbeitsagentur oder deren Öffnungszeiten wird so überall und zu jeder Zeit möglich, ebenso können Stellenangebote und Bewerberprofile gesucht werden. Auch ein schneller Kontakt zwischen Arbeitgeber und Bewerber wird per Nachricht oder durch direkte telefonische Kontaktaufnahme unterstützt.

„Mit der höheren Erreichbarkeit und dem verbesserten Kundenservice über ein Mobilportal machen wir einen weiteren wichtigen Schritt zur stetigen Erhöhung der Kundenzufriedenheit“, so Walter Morsack, zuständig für Online-Medien bei der BA.

Auch Dr. Josef Brewing, Geschäftsführer von adesso mobile, sieht dem Projekt positiv entgegen: „Mit JOBBÖRSE und arbeitsagentur.de dürfen wir ein anspruchsvolles Projekt realisieren und ein weiteres Mal unsere Mobile-Expertise unter Beweis stellen.“

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) erfüllt für die Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen und Institutionen umfassende Dienstleistungsaufgaben am Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Hierfür steht bundesweit ein flächendeckendes Netz von Arbeitsagenturen und Geschäftsstellen ebenso zur Verfügung, wie sich die Informations- und Serviceangebote der Internetauftritte der BA zu einem unverzichtbaren Bestandteil bei der Erfüllung ihrer Aufgaben entwickelt haben.

Die Mobilportale werden noch im Sommer dieses Jahres für alle Nutzer von Mobiltelefonen der gängigen Betriebssysteme verfügbar sein.

Über die adesso mobile solutions GmbH:
adesso mobile ist führender Anbieter in den Bereichen mobiles Internet, mobile Applikationen und Mobile Marketing. Die adesso mobile solutions GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der adesso AG, Dortmund. Als Multichannelplattform stellt das adesso-Produkt in|MOTION die schnelle, stabile, zukunftssichere und plattformunabhängige Mobilisierung von Internet- und Intranetportalen für die Kunden der adesso mobile sicher. Die in| MOTION-Technologie ermöglicht die automatische und endgerätespezifisch optimierte mobile Auslieferung von Inhalten und Prozessen sowie die Entwicklung von Applikationen für alle gängigen Betriebssysteme. Namhafte Kunden nutzen die Leistungen der adesso mobile solutions GmbH, um mit dem innovativen mobilen Kanal Neukunden zu gewinnen und bestehende Kundenbeziehungen zu festigen.

Kontakt:
adesso mobile solutions GmbH
Björn Malcharczyk
Leiter Public Relations
Stockholmer Allee 24
44269 Dortmund
Tel.: +49 231 930 9494
Fax: +49 231 930 9317
presse@adesso-mobile.de
adesso-mobile.deDie Bundesagentur für Arbeit möchte auch im mobilen Bereich noch besser erreichbar sein und hat dafür eine Auschreibung zur Entwicklung einer Anwendung ausgeschrieben. Das Ausschreibeverfahren ist abgeschlossen und jetzt steht fest, wer die Anwendungen entwickeln und betreuen darf: