Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Kolloidales Silber von Apomed wird jetzt europaweit vertrieben

Ein altbewährtes Mittel wird mittlerweile wieder neu entdeckt: Kolloidales Silber ist ein Mittel mit einer langen Tradition, das gegen viele Krankheitserreger sehr wirksam ist. Außerdem ist es nicht nur leicht anzuwenden, es treten auch keine starken Nebenwirkungen auf. Das Unternehmen APO MED sorgt mit seiner revolutionären Herstellungstechnik nun dafür, dass Silberkolloid auch als Spray erhältlich ist. Anwender erhalten damit ein Produkt, das höchste Qualität und Reinheit verspricht.

Neben der lateinischen Bezeichnung argentum colloidale ist Silberkolloid auch als kolloidales elementares Silber, Silberwasser oder Silbersol bekannt. Allgemein handelt es sich dabei um elementares Silber, das besonders fein in Wasser verteilt ist. Das bedeutet, dass es sich dabei nicht um eine Lösung aus Silberverbindungen oder Silbersalzen in Wasser handelt, vielmehr besteht kolloidales Silber aus Partikeln, die nur 0,001 bis 0,015µm groß sind (1 µm entspricht einem millionstel Meter).

Medizinisch hat Silber eine lange Geschichte. Als natürliches Antibiotikum und als Mittel zur Vorbeugung wurde es bereits im antiken Griechenland verwendet. Hier wie in vielen anderen Kulturkreisen wurden zum Beispiel Ess- und Trinkgefäße mit Silber belegt. Im Amerika des 19. Jahrhunderts legten Siedler im Wilden Westen einen Silberdollar in Krüge, um auf diese Weise zum Beispiel Milch frisch zu halten, ohne sie zu kühlen.

Als Kolloid wurde Silber schon Mitte des 19. Jahrhunderts erstmals hergestellt. Danach geriet es jedoch aus verschiedenen Gründen in Vergessenheit, unter anderem durch den unaufhaltsamen Aufstieg von Antibiotika (http://gesund-leben-shop.net/) . Mit diesen Mitteln ließen sich viele Krankheitserreger für deutlich geringere Kosten abtöten. Zudem gab es bei der Produktion immer wieder Probleme mit der benötigten Qualität. Mittlerweile ist kolloidales Silber aufgrund seiner sehr positiven Eigenschaften allerdings wieder eine interessante Alternative geworden.

Zu den wichtigsten Eigenschaften von Silber zählt es, dass Bakterien nach der Berührung innerhalb kürzester Zeit abgetötet werden. Auch aus diesem Grund wurde Silber von vielen Kulturen in der Geschichte geschätzt. Dank des neuen Herstellungsverfahrens von APO MED kann man nun von diesen positiven Eigenschaften profitieren, ohne jede Mahlzeit mit Besteck aus Silber einnehmen zu müssen. Selbst Krankheitserreger, die eine Resistenz gegen Antibiotika entwickelt haben, können mit Silberkolloid (http://www.apo-med.ch) in vielen Fällen bekämpft werden. Das Produkt wird von APO MED in insgesamt drei unterschiedlichen Konzentrationen angeboten: 10 ppm (parts per million), 20 ppm und 30 ppm.

Verantwortlich für den Inhalt

Apo-Med
Christoph Apteo
Bahnhofstr. 34 9470 Buchs
+41 (0) 81 740 57 43

press@apo-med.ch
http://www.apo-med.ch