Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

Erfolg durch Umdenken

"Wenn Sie immer das tun, was sie bisher getan haben, werden Sie auch immer das bekommen, was Sie bisher bekommen haben". Dieses Zitat von Henry Ford, Gründer der Ford Motor Company, steht beispielhaft für den Erfolg, der sich erreichen lässt, wenn man Dinge anders macht als andere. Wie kann man die Möglichkeiten des Querdenkens für das eigene Unternehmen nutzen? Was ist zu beachten? Welche möglichen Fallen lauern? Antworten auf diese Fragen gibt Gerd-Inno Spindler in seinem Buch "Querdenken im Marketing".

Querdenken ist die Fähigkeit, das bisher Erreichte, nicht weiter zu optimieren sondern neu zu erfinden. Der Prozess des Querdenkens wird im Buch Schritt für Schritt erklärt. Leicht verständliche Schaubilder unterstützen die kurzen Kapitel. Spindler erklärt, wie man neue Marktsegmente gründet, Nachfrage für bestehende Märkte generiert oder existente Märkte belebt. Der Autor war lange Jahre in leitenden Positionen in Vertrieb und Marketing, unter anderem für Black+Decker, Nintendo Of Europe, BP und Aral tätig. Heute arbeitet er als Berater und Referent auf Strategie- und Marketingkonferenzen.

Spielregeln erfolgreich verändern

"Querdenken im Marketing" veranschaulicht die Theorie anhand zahlreicher Beispiele. Erfolgsgeschichten wie die von Ryanair, Jägermeister, Starbucks oder Swatch sind nur einige der im Buch erwähnten Belege für den Erfolg des Querdenkens. Spindler regt jedoch nicht nur zur Veränderung der Spielregeln an, er zeigt auch auf, was passieren kann wenn der Prozess des Querdenkens vernachlässigt oder gar ignoriert wird und die Konkurrenz plötzlich die Richtung vorgibt.

"Gerd-Inno Spindler überzeugt mit einer sehr pragmatischen und unkonventionellen Weise, Dinge zu hinterfragen, die auf den ersten Blick unverrückbar erscheinen", so Hartmut Drages, Leiter Central Department Marketing der Sick AG.

Dr. Jörg Höppner, Leiter Konzern-Markenstrategie und Preisplanung, Konzern Marketing und Vertriebssteuerung, Volkswagen AG: "Die von ihm dargestellte Vorgehensweise kann sehr gut auf andere Branchen übertragen werden. Wir werden diese Methodik zukünftig in unserem Fachbereich nutzen, um neue Wege auszuprobieren und den Horizont zu erweitern."

"Querdenken im Marketing" ist im Gabler-Verlag erschienen und für 39,95 EUR im Buchhandel erhältlich.

Verantwortlich für den Inhalt

Gerd-Inno Spindler
Gerd-Inno Spindler
In den Vierzehnmorgen 12A 63796 Kahl
06188-449407

kontakt@gis-con.de
http://www.gerd-inno-spindler.de