Nachrichtendienst mit Presseportal zu Tagesthemen
Nachrichten und Pressemitteilungen
 

PR-Gateway-Weihnachtsspendenaktion für die Kinder der Flutkatastrophe Südasiens

Grevenbroich. In diesem Jahr leiden die Einwohner Südasiens unter den schwersten Überschwemmungen seit Jahrzehnten. Die Adenion GmbH, Betreiber des Presseverteiler-Dienstes PR-Gateway, unterstützt seit vielen Jahren die SOS-Kinderdörfer als Dorf-Pate. In diesem Jahr übernimmt das Unternehmen eine Dorfpatenschaft in Südasien. Kunden und Geschäftspartner können bis zum 06.12.2011 über das neue Paten-Dorf 2012 abstimmen (http://pr.pr-gateway.de/weihnachts-spenden-aktion.html).

Eine Dorfpatenschaft - Langfristige Hilfe für notleidende Kinder
Bereits seit 2005 engagiert sich die Adenion GmbH als Dorf-Pate für die SOS-Kinderdörfer. In den vergangenen Jahren übernahm das Grevenbroicher Unternehmen unteranderem Dorfpatenschaften für SOS-Kinderdörfer in Haiti, der Dominikanischen Republik und Vietnam.
Dabei bietet eine Dorfpatenschaft den Kindern eine langfristige Hilfe, die über die akute Not hinaus geht. Mit der Übernahme einer Dorfpatenschaft unterstützt die Adenion GmbH somit auch die Infrastruktur der einzelnen Regionen. "Als Spezialist für Online-Dienste wissen wir, wie wichtig eine gut funktionierende Infrastruktur ist. Die Entscheidung für eine Dorf-Patenschaft ist daher für uns ein sinnvolles Engagement" erläutert Melanie Tamblé, Geschäftsführerin der ADENION GmbH, Betreiber von PR-Gateway.
Die Dorfpatenschaft der SOS-Kinderdörfer sichert die Infrastruktur der Dorfgemeinschaft und unterstützt den Aufbau von Schulen, Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen sowie das Versorgungs- und Betreuungswesen für die Kinder. Die Kinder erhalten in der Gemeinschaft des SOS-Kinderdorfes eine fundierte Schul- und Berufsausbildung, die ihnen eine reelle und selbstbestimmte Zukunft ermöglicht.

Online-Abstimmung - Drei SOS-Kinderdörfer stehen zur Auswahl
"Bei der Auswahl eines konkreten Spendenprojekts in Südasien möchten wir dieses Jahr unsere Kunden und Geschäftspartner miteinbeziehen", erklärt Melanie Tamblé. "Bis zum 06. Dezember kann jeder an unserer Online-Abstimmung teilnehmen und mitbestimmen, welches SOS-Kinderdorf wir 2012 unterstützen."
Für die Online-Abstimmung stehen drei SOS-Kinderdörfern zur Auswahl.
Das SOS-Kinderdorf Angkor-Siem Reap in Kambodscha befindet sich in der Nähe der beliebten Tempelanlage Angkor Wat und damit in den von der Flut betroffenen Gebieten. In Kambodscha hat die diesjährige Überschwemmung bereits 300.000 Hektar Reisfelder unbrauchbar gemacht.
Das SOS-Kinderdorf Xiengkhouang befindet sich in Zentrallaos. Zentral- und Südlaos sind besonders schwer von den Überschwemmungen betroffen, zudem wurde die Provinz Xiengkhouang bereits im Juni durch einen Tropensturm zerstört.
Das SOS-Kinderdorf Bangpoo in der Provinz Bangkok. Auch das beliebte Urlaubsziel Thailand ist durch die Wassermassen der Überschwemmungen bedroht. Besonders die Einwohner der Hauptstadt Bangkok müssen mit den Auswirkungen des Hochwassers zurechtkommen.
Weitere Informationen und die Online-Abstimmung stehen unter folgendem Link zur Verfügung:
http://pr.pr-gateway.de/weihnachts-spenden-aktion.html

Die Lage in Südasien - Überschwemmungen und Stürme
In Südasien haben lang anhaltende, starke Monsunregenfälle, in Verbindung mit Tropenstürmen zu einer Überflutung mehrerer Staaten geführt. In den Medien ist bereits die Rede von den schwersten Überflutungen seit 50 Jahren. Betroffen von den Überschwemmungen sind vor allem Thailand, Kambodscha und Laos, aber auch weitere südasiatische Länder kämpfen mit den Fluten.

Weitere Informationen, Bilder und Publikationen stehen im PR-Gateway Presse-Center zum Download zur Verfügung:
http://www.pr-gateway.de/presse

Verantwortlich für den Inhalt

Adenion GmbH
Sabine Prall
Merkatorstr. 2 41515 Grevenbroich
+4921817569140

presseinfo@pr-gateway.de
http://www.pr-gateway.de